Der Schwerpunkt unserer Leistungen stellt die integrative Osteopathie dar.

Die Osteopathie ist eine spezielle Richtung der manuellen Medizin. Sie geht davon aus, dass sich Gesundheit durch Bewegungen unseres Körpers zeigt. Der Körper wird als eine Einheit gesehen. Alle Teile des Körpers sind miteinander verbunden und können sich gegenseitig beeinflussen. Heben wir beispielsweise beim Gehen einen Fuß, setzen wir eine Bewegungskette in Gang, die durch den gesamten Körper reicht. Auch die inneren Organe sind über Bänder und Faszien (Bindegewebszüge) mit dem Muskel-Skelett-System verbunden und in diese Bewegungskette einbezogen. Störungen in einer solchen Bewegungskette können Beschwerden, Schmerzen und ernsthafte Folgen auslösen.

Die Osteopathie löst Störung in der Bewegungskette und hat nicht nur in der Therapie akuter Beschwerden sondern auch in der Gesundheitsprävention eine entscheidende Funktion. Die Osteopathie ist damit eine ganzheitliche Heilmethode.

Einsatzbereich der Osteopathie

Die Osteopathie hat ihren Einsatzbereich u.a. im Rahmen der Schmerztherapie  z.B. bei Sportverletzungen, für ältere Menschen, Kinder und Säuglinge, bei Fuss- und Knieschmerzen, Schleudertrauma, Kopf-, Nacken-, Schulter- und Kreuzschmerzen jeglicher Art.

Weitere Leistungen der Praxis für Integrative-Medizin und Osteopathie:

  • Schmerztherapie nach Liebscher-Pracht
  • Eigenblutverfahren (PRP, HOT nach Wehrli)
  • Orthomolekulare Medizin und Ernährungsmedizin
  • Bioenergetische Verfahren, Akupunktur und Phytotherapie
  • Ausleitungs- und Entgiftungsverfahren, Chelattherapie
  • Analyse und Therapie von Stoffwechselstörungen, hormonellen Regulationsstörungen und Autoimmunerkrankungen
  • allgemeinmedizinische Betreuung